Nach klarer Überlegenheit auf Bezirksebene konnte die Jugendgruppe I aus Winden-Windegg auch beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2014 in Steyr ihre Bestform behaupten. Das Ergebnis war die Titelverteidigung, und somit der erfolgreiche Landessieg in Bronze und Vize-Landessieg in Silber!

Am 04. - 05.07.2014 fand in Steyr unter hervorragenden Wetter und Bewerbsbedingungen der Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2014 statt. Unter den 623 angemeldeten Gruppen befand sich auch die Jugendgruppe aus Winden-Windegg. Beim Parallelstart gegen 11 Uhr traten die besten Gruppen aus Oberösterreich gegeneinander an und zeigten ihr Bestes. Für unsere Jugendgruppe blieb in der Wertung Bronze die Zeit am Löschangriff bei 38,02 Sekunden stehen. Dies war die einzige Zeit unter 40 Sekunden und somit auch Tagesbestzeit. Nach dem Löschangriff ging es zum Staffellauf, wo die Zeitnehmung bei 66,35 Sekunden stoppte, und abermals Tagesbestzeit bedeutete. Das Resultat war die Titelverteidigung vom Bewerb 2013 in Rohrbach und somit Landessieger 2014 in Bronze! Die Plätze 2 und 3 gingen an die Jugendgruppen aus unseren Nachbargemeinden Allerheiligen-Lebing und Tragwein.

Landesbewerb 2014 Jugend Bronze Landesbewerb 2014 Jugend Bronze

Landesbewerb 2014 Jugend Bronze Landesbewerb 2014 Jugend Bronze

Nach dem Bronzebewerb stand auch noch die Silberwertung für unsere Jungfeuerwehrmädchen und -burschen auf dem Plan. Mit den zugelosten Nummern konnte die Gruppe in Löschangriff und Staffellauf ebenfalls einen super fehlerfreien Lauf hinlegen. Schlussendlich reichte es in Silber für den 2. Platz hinter der Jugendgruppe aus Weeg und vor Wagenhub.

Landesbewerb 2014 Jugend Silber Landesbewerb 2014 Jugend Silber

Vom 28. - 31.08.2014 wird der Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb 2014 in Tamsweg (Salzburg) stattfinden. Die Qualifikation für diesen Bewerb ergab sich aus der Summe der Landesbewerbe 2013 und 2014. Mit dem Landessieg in beiden Jahren schaffte es unsere Jugendgruppe mit Bravour sich zu qualifizieren! Die besten 2 Gruppen aus ganz Österreich können sich hier für die 20. internationalen Jugendfeuerwehrbewerbe qualifizieren und die Farben Rot-Weiß-Rot vertreten.

Die ganze Wehr ist stolz auf die Leistungen unserer Jugend mit Trainer BI Martin Rippatha und drückt jetzt schon die Daumen für den Bundesbewerb in Tamsweg!

Auch die Bewerbsgruppe Winden-Windegg I versuchte ihr Können in den Wertungen Bronze und Silber zu zeigen. Leider fasste die Aktivgruppe in beiden Kategorien jeweils 20 Fehlerpunkte aus. Dies bedeutete bei der Siegerverkündung den 199. Platz in Bronze und den 144. Platz in Silber. Insgesamt sind 1359 Bewerbsgruppen beim Landesbewerb angetreten. Der Landessieg ging in der Aktiv-Wertung Bronze an die Feuerwehr aus St. Martin im Mühlkreis und in Silber an Schweinsegg-Zehetner!

Die FF Winden-Windegg gratuliert allen Siegern, sowie unserer Jugendgruppe und freut sich auf den Jugend-Bundesbewerb 2014 in Tamsweg (Salzburg)!

Ergebnisse Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2014 in Steyr

Termine

Di, 22.10.19, 19:30
Kraftfahrerschulung
Do, 24.10.19, 19:00
Atemschutzübung
Mo, 04.11.19, 19:30
Reservistentreff

Letzter Einsatz

01.09.2019  Brand  in Josefstal, Schwertberg