Vier Jungfeuerwehrmitglieder unserer Wehr absolvierten am 25.03.2023 in Bad Kreuzen das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen (FJLA) in Gold. Dies ist das höchste Abzeichen in der Jugendfeuerwehr-Laufbahn. Die Prüfung besteht aus einem Mix an theoretischen und praktischen Stationen.

FJLA Gold

Das Abzeichen besteht unter anderem aus Absichern einer Einsatzstelle, Aufbau einer Saugleitung, Erste Hilfe und noch einigen weiteren Stationen, welche die Jugendfeuerwehrmitglieder bestens auf den Grundlehrgang und den bevorstehenden aktiven Einsatzdienst vorbereiten.

FJLA Gold

Die gesamte Wehr ist stolz auf euch und freut sich, dass ihr
sie schon bald bei den Einsätzen tatkräftig unterstützt.

Termine

Di, 27.02.24, 19:00
Monatsübung
Mo, 04.03.24, 19:30
Reservistentreff
Di, 05.03.24, 19:00
Interne Funkübung

Letzter Einsatz

25.01.2024  Technischer Einsatz  in Winden, Schwertberg