zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1962 mal gelesen
Einsatz 1 von 9 Einsätzen im Jahr 2023
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Brand Wohnhaus
Einsatzort: Bachstraße, Schwertberg
Alarmierung FF Winden-Windegg :

am 12.02.2023 um 15:01 Uhr

Einsatzende: 17:16 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. und 15 Min.
Mannschaftsstärke: 28 Personen
Fahrzeuge am Einsatzort:

Einsatzbericht:

Am Sonntag, dem 12.02.2023, wurden die 4 Schwertberger Feuerwehren zu einem Brand Wohnhaus in der Bachstraße nach Poneggen alarmiert. Bereits bei der Anfahrt war eine große Rauchsäule zu erkennen und am Einsatzort war ein Garagenbrand vorzufinden. Unverzüglich wurde unter schwerem Atemschutz mit der Brandbekämpfung begonnen und die Ausbreitung auf das Wohngebäude verhindert. Unsere Wehr stellte mit einer Zubringerleitung vom Poneggnerbach die Wasserversorgung sicher, stellte einen Atemschutz-Reservetrupp und unterstützte bei den Nachlösch- bzw. Aufräumarbeiten. Aufgrund der Tatsache, dass das Wohnhaus unbewohnt war, wurden keine Personen verletzt und die Brandausbreitung konnte rasch unterbunden werden.

Brand vom 12.02.2023  |  (C) FF Winden-Windegg (2023)Brand vom 12.02.2023  |  (C) FF Winden-Windegg (2023)Brand vom 12.02.2023  |  (C) FF Winden-Windegg (2023)Brand vom 12.02.2023  |  (C) FF Winden-Windegg (2023)

Termine

Di, 27.02.24, 19:00
Monatsübung
Mo, 04.03.24, 19:30
Reservistentreff
Di, 05.03.24, 19:00
Interne Funkübung

Letzter Einsatz

25.01.2024  Technischer Einsatz  in Winden, Schwertberg