Die Freiwillige Feuerwehr Winden-Windegg trauert um ihren Kameraden E-AW Johann Mühlbachler, der am 16.03.2023 im 79. Lebensjahr von uns gegangen ist!

Johann Mühlbachler Trauerparte

Am 11.03.2023 absolvierte ein Atemschutztrupp unserer Wehr das Atemschutzleistungsabzeichen in Gold. Die Kameraden Lukas Klug, Mario Mader und Roland Peterseil stellten sich der Leistungsprüfung, welche im Feuerwehrhaus in Arbing stattfand. Insgesamt 34 Trupps waren zu den Prüfungen in den Stufen Bronze, Silber und Gold angetreten. Auf vier Stationen musste das Wissen und Können rund um den Atemschutz unter Beweis gestellt werden. Dank der intensiven Vorbereitung im Vorfeld konnte unser Trupp alle Aufgaben meistern und die verdienten Abzeichen in der höchsten Stufe von Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Eduard Paireder und Bewerbsleiter HAW Johannes Bauer entgegennehmen.

ASLP Gold

Gratulation an unsere Kameraden zu dieser hervorragenden Leistung!

Am 10.03.2023 fand in der oberösterreichischen Landesfeuerwehrschule die Abnahme zum Funkleistungsabzeichen in Gold statt. Die Teilnehmer wurden zu den Bereichen allgemeinen Fragen, Lotsendienst, Einsatzführungsunterstützung, Funker in der Nachrichtenzentrale und Einsatzskizze geprüft. Herzliche Gratulation an Michaela Kapplmüller zum bestandenen Funkleistungsabzeichen in Gold, sowie zur Bezirks-Bestleistung!

FULA Gold
(C) BFK Perg

Vielen Dank auch für die Ausbildung bei OAW Anita Lindenberger und ihrem Team!

Jugend Instagram

 

Unsere Feuerwehrjugend verfügt seit gut einem Jahr über einen eigenen Instagram-Kanal. Hier halten euch die Jugendgruppen und das Trainerteam über aktuelle Geschehnisse auf dem Laufenden und geben einen kleinen Einblick in Trainings und Bewerbserfolge.

Die Jugendlichen freuen sich über jeden Follower, also auf Instagram gehen und den Kanal fj_winden_windegg abonnieren!

Hier ist der Link zur Seite: https://www.instagram.com/fj_winden_windegg/

 

Nach zweijähriger Zwangspause fand heuer zum dritten Mal der traditionelle Winden-Windegger Feuerwehrball beim Gasthof Geirhofer in Schwertberg statt. Viele Besucher aus der Gemeinde Schwertberg und der Umgebung folgten der Einladung zu einem gemütlichen Ballabend.

FF Ball 2023

Die Liveband "Nirosta" sorgte mit Tanzmusik für die klangvolle Unterhaltung und um Mitternacht wurde die Tanzfläche geräumt zur Verkündung der Gewinner des Schätzspiels. Im Anschluss wurde wieder weitergefeiert und das Tanzbein geschwungen. Ein weiterer Hit war die Fotobox, welche für die ein oder andere lustige Erinnerung sorgte. Bilder der Fotobox sowie des gesamten Ballabends können unter dem unten stehenden Link angesehen werden.

FF Ball 2023

Ganz herzlich gratulieren wir den Gewinnern des Schätzspiels und bedanken uns bei allen
Besuchern für das zahlreiches Kommen
und bei allen Unterstützern für die tollen Preisspenden!

Weitere Bilder finden Sie HIER!

Termine

Di, 28.05.24, 19:00
Monatsübung
Sa, 01.06.24, 10:00
Abschnittsbewerb Grein
Mo, 03.06.24, 19:00
Reservistentreff

Letzter Einsatz

25.01.2024  Technischer Einsatz  in Winden, Schwertberg